PopSockets® Recyclingprogramm - FAQ

Recycelt eure alten Plastik-Handyhüllen, PopSockets® Produkte und Verpackungen mithilfe dieses Programms

Sammelteams
6
Freie Plätze
394

Es gibt 3 verschiedene Wege an diesem Programm teilzunehmen: 

1) Gebt eure alten Plastik-Handyhüllen, PopSockets® Produkte und Verpackungen an einer öffentlichen Sammelstelle ab

Findet über unsere interaktive Karte eine öffentliche Sammelstelle in eurer Nähe und gebt eure gesammelten Plastik-Handyhüllen, PopSockets® Produkte und Verpackungen dort ab. 

2) Gründet eure eigene öffentlichen Sammelstelle

Falls in einem Umkreis von 8 Kilometern noch keine öffentliche Sammelstelle verfügbar ist, könnt ihr eure eigene öffentlich zugängliche Sammelstelle für dieses Programm einrichten. Dazu folgt einfach diesen Schritten:

  1. Erstellt einen TerraCycle®-Account.
  2. Findet einen öffentlich zugänglichen Ort, an dem ihr eure Sammelstelle einrichten könnt. (Bitte stellt dabei auch sicher, dass ihr die Erlaubnis der/des Verantwortlichen habt, dort zu sammeln.) Ihr könnt eine öffentliche Sammelstelle pro Konto und Programm haben.
  3. Tretet dem Programm bei, indem ihr auf den „Kostenlos Anmelden“-Button im oberen Bereich der Programmseite klickt. 
  4. Füllt dieses Formular aus, um euren Antrag abzuschließen.

Um mehr über öffentliche Sammelstellen zu erfahren oder euch darüber zu informieren, was die Gründung eurer eigenen Sammelstelle voraussetzt, klickt hier

3) Sammelt von zu Hause aus

Falls es keine öffentlichen Sammelstellen in eurer Nähe gibt und ihr keine Möglichkeit habt eure eigene öffentliche Sammelstelle zu gründen, könnt ihr dem Programm auch als Privatperson beitreten. Dazu folgt einfach diesen Schritten: 

  1. Erstellt einen TerraCycle®-Account.
  2. Tretet dem Programm bei, indem ihr auf den „Kostenlos Anmelden“-Button im oberen Bereich der Programmseite klickt. 

Was NICHT recycelt werden kann:

  • Alle PopPower und PopNails Produkte
  • Handyhüllen, die nicht aus Plastik sind
  • Biologisch abbaubare Handyhüllen
  • Verpackungen oder Produkte, die nicht von PopSockets® hergestellt wurden (mit Ausnahme von Handyhüllen)
  • Karton- oder Papierverpackungen (diese können über kommunale Einrichtungen recycelt werden)

Alle Informationen findet ihr auf unserem Abfall Poster.

Nach der Abholung wird der Kunststoffabfall nach Polymertyp getrennt und gereinigt (falls erforderlich). Das Material wird dann zu Kunststoffgranulat extrudiert. Dieses Granulat kann für eine Reihe von geformten starren Kunststoffprodukten wie z.B. Bänke oder als Kunststofffilm für Produkte wie Müllsäcke verwendet werden. Weitere Informationen über den Recyclingprozess findet ihr hier.

Sobald ihr euch ein TerraCycle-Konto angelegt habt und dem PopSockets® Recyclingprogramm beigetreten seid, könnt ihr kostenlose Versandmarken anfordern.

Loggt euch dazu in eurer Benutzerkonto ein, klickt auf „Mein Account“, „Meine Recyclingprogramme“ und dann auf „Versandmarke anfordern“. Die Versandmarke wird euch per E-Mail zugeschickt, druckt sie dann einfach aus und klebt sie auf euer Paket.

Euer Paket darf die maximalen Maße von 60 cm x 60 cm x 50 cm und 20 kg nicht überschreiten. Bitte beachtet auch, dass ihr nur für Pakete mit einem Mindestgewicht von 1 kg TerraCycle®-Punkte erhaltet.

Sobald ihr ein passendes Paket gefunden habt, könnt ihr eure alten Plastik-Handyhüllen, PopSockets® Produkte und Verpackungen darin platzieren, das Paket verschließen, dann die vorfrankierte Versandmarke auf das Paket kleben und es bei der Post oder in einem DHL Shop abgeben. Alle DHL-Annahmestellen in euer Nähe findet ihr hier. Alternativ könnt ihr das Paket auch einfach eurem DHL Zusteller mitgeben.

Ihr solltet uns mindestens alle 6 Monate ein Paket zusenden. Sollten wir innerhalb dieses Zeitraumes keine Einsendungen von euch erhalten, werdet ihr unter Umständen aus dem Programm entfernt, um anderen Einrichtungen aus der Warteliste die Teilnahme am Programm zu ermöglichen.

Falls ihr aus dem Programm entfernt wurdet, werdet ihr zur Benachrichtigung eine E-Mail erhalten.

Um euch abzumelden, loggt euch in euer Konto ein, klickt auf „Meine Recyclingprogramme“  und klickt dann auf das graue X in der rechten oberen Ecke auf Höhe des Programmnamens.

WICHTIG: Wir bitten den Zuständigen der öffentlichen Sammelstelle darum, den TerraCycle® Kundendienst (kontakt@terracycle.de) zu informieren, dass ihr eure Mitgliedschaft im Recyclingprogramm kündigen möchtet, sodass wir eure Sammelstelle von der interaktiven Karte entfernen können.

Leider können wir für dieses Programm keine Sammelbox bereitstellen.