Diese Website verwendet Cookies, die erforderlich sind, um Ihnen ein positives Erlebnis bei der Navigation unserer Webseite zu liefern. Wir verwenden Cookies auch, um den Datenverkehr und die Leistung der Webseite zu analysieren. Wenn Sie damit einverstanden sind, nutzen Sie diese Webseite weiter, andernfalls lesen Sie mehr über den Schutz Ihrer Daten und wie Sie Cookies verwalten können.

Im Innern von TerraCycle

TerraCycle ist nicht vergleichbar mit anderen Entsorgungsfirmen weltweit.

Jedes unserer Büros in den verschiedenen Ländern wurde aus wiederverwertetem Abfall gestaltet. An den Wänden sieht man ständig wechselnde Graffitis, unsere Kultur ist geprägt von Transparenz und spannender Innovation und unser Team besteht aus engagierten, passionierten und umweltbewussten Menschen. Schaut euch unsere TV-Show „Human Resources“ an, um einen Eindruck davon zu bekommen, wie es in unseren Büros ist oder seht euch die aktuellen Stellenausschreibungen an und erfahrt aus erster Hand wie es bei TerraCycle ist.

Karriere

Seht euch die Liste der aktuellen Ausschreibungen an.

Unsere Büros

Unsere Büros wurden aus wiederverwertetem Abfall gestaltet. Wände von Konferenzräumen wurden aus Flaschen gemacht, Arbeitsplatztrenner aus Vinyl-Schallplatten, Tische aus Türen. Die Resultate sind einzigartige, upcycelte Büros, an denen sich die über 100 Teammitglieder weltweit jeden Tag erfreuen.

TV-Shows

Human Resources

In 2014 hat The Pivot Network (www.pivot.tv) zusammen mit uns eine innovative Doku-Komödie gedreht: Human Resources, die die am besten bewertete Sendung in diesem Netzwerk wurde. Ladet euch die kompletten Episoden in englischer Sprache bei iTunes herunter.​

Garbage Moguls

Garbage Moguls begleitet TerraCycle bei unserem unorthodoxen, kreativen Prozess als zwei einzigartige Produkte an zwei große Einzelhändler verkauft werden, die komplett aus Abfall entwickelt und hergestellt wurden.

Bücher

The Future of Packaging

Tom Szaky hat sich das Unmögliche zur Aufgabe gemacht: er möchte Abfälle aller Art eliminieren. In diesem Buch stellt er das Konzept der Kreiswirtschaft vor, die uns durch verantwortungsvollen Umgang mit Müll, Wiederverwendung und Recycling in eine Zukunft frei von übermäßiger Verschwendung und nicht-abbaubaren Abfallprodukten führen soll. Am Anfang steht dabei ein Umdenken in der Verpackungsindustrie.

„Dieses Buch ist ein Crashkurs im Design für die Kreiswirtschaft. Die Botschaft dabei liegt nicht in der Reduktion, sondern Innovation, um die optimistische Vision einer Zukunft im Wohlstand, mit weniger Verschwendung , zu fördern. Dieses Buch ist für euch - die zukünftigen Führungskräfte- und soll euch inspirieren: zu mehr Engagement und dazu, von den Besten zu lernern."
—Paul Polman, CEO, Unilever


Make Garbage Great

Make Garbage Great ist das englischsprachige Standardwerk in Sachen umweltbewusstem Leben für jeden Haushalt. Mehr als 200 Fotografien und Illustration und mehr als 100 Tipps und kreative DIY-Projekte klären auf über unseren täglichen Abfall und den Weg zu einem positiveren Umwelteinfluss.


Outsmart Waste

In diesem Buch erhellt Tom Szaky das weltweite Abfallproblem und wie es überhaupt dazu kam. Um es zu lösen, sagt er, müssen wir es erst verstehen, dann verändern, wie wir es kreieren und letztendlich neu denken, was wir damit tun.​

“Tom illuminates pathways to finding ‘gold in garbage heaps’… Thanks to this book, I can no longer acquire and discard unconsciously, and as I’ve long said, change begins with awareness.” — From the foreword by Deepak Chopra


Revolution in a bottle

Tom Szakys erstes Buch dreht sich um die Gründungsgeschichte von TerraCycle, wie Tom das Studium abbricht, um sich auf eigene Füße zu stellen und eine Firma zu gründen, die gut für Menschen, die Umwelt und trotzdem profitabel ist. ​

“TerraCycle is doing more than selling good green products; it is changing how manufacturers, retailers, and consumers treat their waste. Read this book. I’m glad I did.” —Ben Cohen, cofounder, Ben & Jerry’s Ice Cream

Graffiti bei TerraCycle

Von der jährlichen Graffiti Jam bis zum kontinuierlichen Übermalen unserer Wände – Graffiti ist ein integraler Bestandteil unserer Kultur. Jeden Sommer werden alle Wände übermalt, so dass Graffiti-Künstler eine frische Leinwand haben. Die Künstler kommen von überall aus der Welt, um an diesem Event teilzunehmen und die Außenfassade des Büros in den USA ist danach komplette umgestaltet.